Startseite > heute
 
 

heute

2011

05. 01. 2011

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.
Römer 12,21

Lass dich nicht vom Bösen besiegen, sondern besiege das Böse durch das Gute.

Wow!

Ich bin von unserer diesjährigen Jahreslosung total begeistert.

Auch die vom letzten Jahr war ein Hammer. Sie erinnerte uns in allem Momenten, dass wir uns voll und ganz auf Jesus verlassen können.

Dieses Jahr sind wir eingeladen und aufgefordert, alles Böse, das uns begegnet mit Gutem zu erwidern und es so zu besiegen.

Welch eine Herausforderung!
Wie oft sind wir schnell gefangen in Ärger, Wut, Aggressionen gegen unsere Mitmenschen, vermeintlich sogar mit Recht, weil sie uns Unrecht getan haben oder gar etwas Böses angetan haben.
Nun sind wir aufgefordert, dieser Herausforderung mit Liebe, mit Gutem zu begegnen!

Wie kann das gelingen?

Wiederum mit Jesus. ER ist der Weg, die Wahrheit und das Leben. ER ist es, der uns die Tür zum Vater öffnet, damit wir all das Gute erhalten können, das uns der Vater schenken will.

Wenn wir mit Jesus gehen, dann versetzt ER uns in die Lage, all dem Bösen, das uns begegnet mit Gutem, mit Liebe zu antworten.

Das sind jetzt schöne Worte, mal sehen, wie viel ich selbst davon dieses Jahr beherzigen und umsetzen kann. Gelegentlich werde ich Resümee ziehen und ganz sicher muss ich dann voll Reue zu meinem HERRN kommen und IHM bekennen, dass ich dies nicht geschafft habe.

Und ER wird antworten mit der Jahreslosung 2010 und mir Kraft und Vertrauen schenken, mich noch mehr an IHN zu halten und alles von IHM zu erwarten,

Halleluja und euch allen ein gesegnetes Jahr 2011.

 

 

Kommentare: 1

1
UserGottesmaedchen
Date / Time21.03.11 - 12:44:27

Ja die Jahreslosung- stellt mich persönlich ganz schön auf die Probe. Einen Menschen der mir böses will, dem soll ich mit Liebe begegnen.....aus eigener Kraft schaff ich das nie. Ich bitte dich HERR, dass du durch mich wirkst, dass du mir deine LIEBE schenkst, damit ich meinen Glauben im täglichen Leben ausleben kann. Herr, hilf mir den Menschen mit Liebe zu begegnen, die mir wehgetan haben. Hilf mir Herr zu vergeben wo tiefe Wunden brennen. Vater allein deine Liebe kann meine Seele retten und mir über meinen Schmerz hinweg helfen.

Amen

Die Kommentarfunktion ist vorübergehend deaktiviert.

Powered by CMSimpleRealBlog

weiter zu:

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Countercounter
Glauben leben